DEINE PRAXIS FÜR HYPNOSE & COACHING IN MÜNCHEN

  • FacebookHypnose
  • InstagramHypnose

Hallo und      -Willkommen auf meiner Seite. Als Psychologin & Coach unterstütze ich Erwachsene und Kinder dabei, kleine und große Blockaden zu verstehen, zu lösen und ein freies Leben voller Freude, Selbstwirksamkeit und Liebe zu führen.

 

Termine für Hypnocoaching können hier gebucht werden. In der Regel folgt nach dem Eingang einer Terminanfrage ein kurzes Telefonat, um zu klären, ob und wie ich Dich am besten unterstützen kann. Infos über mich gibt es hier.

 

Informationen über Meditation und den FREE MEDITATION ABEND  gibt es hier.

Hypnose & Hypnocoaching | Stella Schultner | München

Online Hypnose

Online Coaching ist eine wunderbare alternative zu einem Termin in meiner Praxis und kann von überall aus in Anspruch genommen werden.

Hypnose & Hypnocoaching | Stella Schultner | München

Hypnose Praxis München

Meine Praxis befindet sich in der Amalientsr. 65. Haltestelle Universität München.

WER BIN ICH UND WIESO HYPNOSE?

 
Hypnose & Hypnocoaching | Stella Schultner | München

Guten Tag und ein herzliches Hallo,

vielen Dank für das Interesse an meiner Seite.

Für mich gibt es keine wirkungsvollere Methode als die Hypnose oder die Hypnotherapie. Deshalb bin ich aus voller Überzeugung und Leidenschaft Hypnocoach geworden.

In meiner täglichen Arbeit unterstütze ich Menschen dabei, ihre Probleme auf tiefster Ebene zu bearbeiten und zu lösen. Meine Überzeugung ist es, dass jedes Problem dort gelöst werden muss, wo es entstanden ist. Oft sind die Schätze der Heilung tief in uns vergraben. 

Ich sehe mich als Begleiterin, die ihren Klienten dabei hilft, an ihren Schatz zu kommen. Wenn wir erkennen, warum wir eine Situation erleben, sind wir frei. Hypnose kann also frei machen und ein erfülltes Leben ermöglichen.

Schon immer habe ich mich für das Verhalten und Erleben des Menschen interessiert und ich wollte verstehen weshalb wir auf bestimmte Art und Weise Denken und Handeln.  Für mich waren zwischenmenschliche Beziehungen, aber auch die Beziehung zu uns selbst eine Wissenschaft die ich entdecken wollte. Deshalb habe ich Psychologie studiert.

Hier gehts weiter.

WO UND WIE BIETE ICH HYPNOCOACHING AN?

 
Hypnose & Hypnocoaching | Stella Schultner | München

Hypnosepraxis in München

Dein Ort für Veränderung

Meine schöne Altbau-Praxis für Hypnocoaching befindet sich in der Amalienstraße 65 in München, in der Maxvorstadt. Die Praxis befindet sich hinter dem Hauptgebäude der Universität. Hier können wir uns persönlich begegnen. Solltest du ein Onlinecoaching bevorzugen, verabreden wir uns gern für eine Hypnosesitzung online.

Hypnose & Hypnocoaching | Stella Schultner | München

Coaching Online

Coaching von Zuhause aus

Arbeite mit mir bequem von überall auf der Welt aus.

Du bist Expat und lebst in einem anderen Land oder hast nicht die Zeit, um zu mir in die Praxis zu kommen?

Vielleicht lebst du in Deutschland, aber nicht in München?

Der Wunsch nach guter Beratung und Coaching sollte niemandem verwehrt sein.

Deshalb arbeite ich auch Online mit Klienten. Der Unterschied ist tatsächlich kaum spürbar.

Es geht in erster Linie um das Problem des Klienten. Darum, möglichst schnell eine gute Lösung zu finden. Da spielen Entfernungen keine Rolle!

Programm

Ich nutze derzeit das Programm Zoom, da es sehr einfach zu bedienen ist. Zoom funktioniert auf dem Handy, Laptop, PC oder auf einem Tablet. Lediglich für die Nutzung auf einem Telefon, oder Tablet muss eine App geladen werden. Auf dem PC oder Laptop ist das nicht notwendig.

Ablauf

Nachdem ein Termin ausgemacht wurde, sende ich einen Zoom-Link. Dieser kann dann zum Zeitpunkt der Sitzung genutzt werden.

Vereinbare jetzt deinen Termin und nutze ein kostenloses Kennenlerngespräch mit mir.

EINDRÜCKE DER HYPNOSEPRAXIS IN DER MAXVORSTADT

 
 

WAS IST HYPNOSE?

Die Hypnose ist ein Zustand in Trance, ähnlich wie bei einer Meditation. Allein durch das Schließen der Augen, ist das Gehirn nicht mehr mit einem Großteil seiner normalen Aufgaben beschäftigt. Der Körper kann sich entspannen und die Aufmerksamkeit nach Innen lenken. Dies machen wir uns zu eigen, um nach Antworten zu suchen, die im Unterbewusstsein darauf warten, entdeckt zu werden.

 

Die Hypnose ist Jahrtausende alt und dient in vielen, verschiedenen Kulturen zur Heilung der menschlichen Psyche. In der klassischen Hypnose wird die Trance genutzt, um den Patienten/Klienten Suggestionen einzuprägen. In der modernen Hypnotherapie, wie ich sie am Zentrum für Angewandte Hypnose erlernt habe, legt man Wert auf die innere Arbeit und Auseinandersetzung mit einer Thematik in der Hypnose. In der Trance wird ein Problem beleuchtet und gelöst. Dies verhindert eine sogenannte Problem- oder Symptomverschiebung.

 

WAS IST HYPNOCOACHING?

Das Hypnocoaching oder auch Hypnosecoaching leitet sich aus der Hypnose und der Hypnotherapie ab. Wenn ich mit jemandem arbeite, dann reicht es mir nicht, Probleme nur anzuhören und auf bewusster Ebene zu verändern. Ich möchte mit meinen Klienten die tiefe Ursache ihrer Probleme finden und lösen. Denn die Probleme, die wir heute haben, sind nur Wiederholungen alter Erlebnisse und Situationen. Das Unbewusste bringt Schmerz und Leid zum Vorschein, um uns auf etwas Ungelöstes aufmerksam zu machen.

Natürlich spreche ich ausführlich über die vorliegende Problematik mit meinen Klienten, die größte Arbeit geschieht jedoch meist mit geschlossenen Augen, in der sogenannten Trance.

 

Ich arbeite mit einer Mischung aus Hypnose und Coaching. Wir lösen das Problem in der Tiefe und bestimmen zugleich, wie die Zukunft sich verändern darf. Durch das Verstehen von Zusammenhängen im hypnotischen Zustand können sich Herausforderungen im Alltag verändern.

 

Es gibt Klienten, die brauchen mehr Beratung und Coaching als Hypnose und umgekehrt. Ich gehe mit den Menschen auf eine individuelle Reise und jede/r erhält das Coaching, von dem er/sie am meisten profitiert.

 

WIE LÄUFT EINE SITZUNG BEI MIR AB?

Wer sich dazu entscheidet mit mir zu arbeiten, der ist dazu bereit, etwas an seinem Leben zu verändern. Dazu gehört hinschauen, durchleben, annehmen und heilen. Während der gesamten Sitzung bin ich wachsam dabei und begleite den Prozess auf eine ruhige und liebevolle Art. Ein Prozess der sehr schnell etwas bewirken kann. In drei bis zehn Sitzungen kann man realistisch, große Veränderungen erzielen.

Zum Ablauf

Zunächst besprechen wir die Thematik und legen die Ziele fest. Es ist wichtig, sich gemeinsam bewusst zu werden, was die Wünsche und Anforderungen an das Coaching sind. Wenn Ziel und Situation klar sind, beginnt die Arbeit.

 

Die sogenannte Tranceinduktion dauert 10-15 Minuten. Während die Klienten meiner Stimme folgen, entspannt sich der Körper und das Gehirn kommt in einen restaurativen Modus. Wenn dieser Zustand eingetreten ist, beginnt die Arbeit mit dem Unbewussten, die Kraft in uns, die uns liebt und nur das Beste für uns möchte. Dieselbe Kraft, die uns atmen lässt und unser Herz schlagen lässt.

 

In meinen Sitzungen arbeite ich vorwiegend mit Gefühlen. Emotionen sind der Schlüssel zu jeder Lösung. Wenn wir mit dem Gefühl arbeiten, das durch aktuelle Umstände ausgelöst wird und es zurückverfolgen zu seinem Ursprung, dann finden wir den Weg zur Lösung. Oft warten in der Wurzel einer Problematik verletzte, traurige, wütende oder zurückgelassene Kinder, die Verständnis und Liebe brauchen. Wenn sie bekommen, was sie einst vermisst haben, geben sie Ruhe. Mit vielen geht es um kindliche Erfahrungen. Manchmal jedoch gibt es auch andere, aktuellere Hintergründe für Leiden.

Die Folge meiner Arbeit ist meist nicht nur ein gelöstes Problem, sondern eine bessere Verbindung zu sich selbst bis hin zu einem völlig neuen Lebensgefühl. Wenn wir verstehen, verzeihen, loslassen und heilen sind wir wahrlich frei.

 

FAQs

Schläft man während der Hypnose?


Nein. Hypnose ist ein natürlicher Zustand, den jeder Mensch mehrmals täglich unbewusst erlebt. Man erlebt zum Beispiel eine leichte Trance, wenn man in ein Buch vertieft ist oder mit seinen Gedanken abschweift. Studien haben gezeigt, dass die Gehirnareale, welche beim Schlaf aktiviert werden, nicht während einer Hypnose aktiv sind. Wer schon einmal meditiert hat, befand sich in einer tieferen hypnotischen Trance. Das Gefühl der Entspannung während einer Meditation ist dem Zustand einer Hypnose sehr ähnlich.




Kann jeder hypnotisiert werden?


Im Prinzip kann jeder hypnotisiert werden und eine hypnotische Trance erleben.

Niemand kann jedoch gegen seinen Willen in Trance versetzt werden.

Wenn innere Widerstände vorliegen, lässt man sich unter Umständen nicht vollkommen auf den Prozess ein.

Laut Milton Erickson (Mitbegründer der modernen Hypnotherapie) kann jeder Klient hypnotisiert werden. Der Therapeut müsse jedoch das Verfahren und den Inhalt so anpassen, dass es für die jeweilige Person stimmig ist. So arbeite ich mit manchen Menschen über das Gefühl und mit anderen eher über das Visuelle. Wieder andere profitieren von der Technik der Ideomotorik.




Ist Hypnose gefährlich?


Das Verfahren, mit dem ich arbeite, ist nicht suggestiv. Alle Antworten, die ich gemeinsam mit meinen Klienten erarbeite, kommen stets aus dem Unbewussten der Person selbst. Das Zentrum für angewandte Hypnose (Mein Ausbildungsinstitut) geht davon aus, dass unser Unterbewusstsein stets das Beste für uns möchte. Sollten wir in Bereiche gehen, für die ein Klient (noch) nicht bereit ist, wird sich das Unterbewusstsein schützend verhalten. Ein guter Hypnocoach oder Hypnotherapeut sollte niemals etwas erzwingen. Jeder Mensch ist individuell, was das Tempo angeht. Ungeübte Therapeuten oder Coaches können in seltenen Fällen eine Retraumatisierung auslösen. Es ist daher definitiv wichtig einen gut ausgebildeten Hypnotherapeuten aufzusuchen.




Verliert man während der Hypnose die Kontrolle?


Nein. Man ist jederzeit noch mit dem Bewusstsein dabei und kann jederzeit die Augen öffnen und die Hypnosesitzung beenden.

Niemand kann zu etwas gezwungen oder überredet werden, dass er nicht möchte. Während der Hypnose stelle ich Fragen und mache ab und zu Vorschläge. Alles was sich nicht richtig oder unstimmig anfühlt wird gemeinsam angepasst. Ich bin lediglich Begleiter und Unterstützer auf der Reise meiner Klienten.

Ich erkläre zu Beginn der Hypnose immer, dass sie jederzeit pausiert oder beendet werden kann. Man ist während der gesamten Hypnosesitzung in der Lage seinen freien Willen auszuüben und Entscheidungen zu treffen.





Sie  finden mich in der

Amalienstr.65

80799 München

Kontakt

Telefon: +49 176 52 64 64 16

Email: info@stellaschultner.com

  • Facebook-Hypnotherapie
  • Instagram-hypnotherapie

© Stella Schultner